fbpx
+49 175 916 34 01 mail@rosario-battaglia.de
  • Home
  • News

Ich nehme nicht ab, obwohl ich wenig esse?

„Hilfe, ich nehme nicht ab obwohl ich den ganzen Tag nichts esse!“

Hier eine Darstellung meiner Erfahrungen und ein klassisches Bild einer Kundin mit folgendem Problem1

Durchschnittsfrau in Deutschland:
Größe: 164cm
Gewicht: 79 kg
Alter: 35 Jahre
BMI: 29,4
Grundumsatz ohne körperliche Betätigung: 1544 kcal/ Tag

Grundumsatz mit einer Bürotätigkeit: + 650 – 934 kcal = 2478 kcal/Tag
Wenn die Durchschnittsfrau auf ca. 60 Kilo kommen möchte, muss sie einen Grundumsatz von
1361 kcal/Tag einrechnen!

Beispiel für die Mahlzeiten:
– Frühstück: 1 Croissant, Latte Macchiato
– Mittagessen: Nichts
– Zwischendurch: 1 Schokoriegel, 2 Bonbons
– Abendessen: 1 Pizza, 2 Gläser Rotwein
Obwohl es wenige Mahlzeiten sind und das Mittagessen komplett ausgefallen ist, kommt die Frau
auf ca. 2014 kcal!!!

10 TIPPS um dein Ziel zu erreichen:

1. Brennwerte kennen!
Wieviel Kcal hat mein Essen?

2. Biorhythmus, Uhrzeiten beachten!
Lieber Mittagessen, als Abendessen.

3. Die biologische Uhr, das geliebte Alter!
Lieber früher gesund ernähren, bevor es im Alter schwieriger wird.

4. Essgewohnheiten dokumentieren!
Essgewohnheiten abstellen oder durch gesundes Essen, wie z.B. Salatgurke, ersetzen.

5. Disziplin! Theorie ist nicht gleich Praxis!
Es bringen die besten Diätpläne nichts, wenn man selber nicht diszipliniert ist.

6. Plan GEGEN die Gewohnheiten erstellen!
Kontrollieren Dich mit einem Plan, in den du Deine Mahlzeiten direkt einträgst.

7. Großes Volumen, geringe Energiemengen!
Großer Salat, statt kleine Pizza.

8. Wasser! Still!
Stelle Dir die gewünschte Tagesmenge an stillem Wasser sichtbar vor Dich!

9. Kleinere Mahlzeiten mit KLEINER Energiemenge!
Oft am Tag kleine und gesunde Mahlzeiten, bevor Ihr unterzuckert!

10. Finger weg vom Alkohol!
Gönnt Euch Alkohol nur zu BESONDEREN ANLÄSSEN ;)

Bei Fragen und Anregungen KOMMENTIERT, LIKED UND TEILT dieses Video!
Euer Rosario aus Wiesbaden

Fitnessapp

Trainwithbrain alias Rosario Battaglia, Euer Personal Trainer aus Wiesbaden versucht Euch auf seinem Kanal „Trainwithbrain“
verschiedene Sichtweisen in Sachen Training und Ernährung verständlicher zu erklären und in den Alltag zu integrieren.
Er behandelt Themen wie z.B. das klassische Personal Training, verschiedene Teamsportarten, Fitness im allgemeinen,
EMS Training, Ernährung, Motivationsmöglichkeiten und trotz alldem die dabei nicht zu verlierende Lebensqualität!
Welches Training passt zu mir und meinen Zielen? Worauf muss ich besonders achten? All dies erfahrt Ihr in diesem Lifestyle-Kanal!
„Ich würde mich freuen, wenn Ihr meinem Kanal folgt und vor allem Eure Wünsche und Ziele kommentiert.
Gerne gehe ich auf verschieden Themen persönlich ein!“ Euer Rosario BattagliaFitness App ,,Battaglia PT´´
Meine App ist ein perfektes Tool um dich mit meiner Betreuung an deine Ziele zu bringen.
Wer werden interaktiv zusammenarbeiten auch wenn es mal nicht so leicht ist. Ich erstelle dir deinen optimalen Trainingsplan
in Kombination mit dem korrekten Kalorienverbrauch das deine Ergebnisse schneller sichtbar macht. Wie kannst du mit der App starten?

Abnehmen leicht gemacht! Kochen auch!

Ernährungexperte Rosario Battaglia, zeigt Ihnen wie einfach kalorienarme, gesunde und leckere Gerichte zubereitet werden.
Nutzen Sie diese Rezepte die Ihnen das abnehmen erleichtern

Abonnieren Sie diesen Youtube-Kananl. Trainwithbrain:
hier klicken

Wir freuen uns über Ihr feedback!!!

GUTEN APPETIT

Rosario Battaglia im Gesundheitsratgeber 2010

Rosario Battaglia im Gesundheitsratgeber 2010

Personaltrainer Rosario Battaglia aus Wiesbaden beim einem outdoor slinge core training mit einem Kunden.

Rosario Battaglia beim slinge core training mit einem Kunden

Der Gesundheitsratgeber 2010 für Wiesbaden 2011/2012 Präsentiert ABNEHMEN MIT DER RICHTIGEN BETREUUNG.
Personal-Trainer Rosario Battaglia aus Wiesbaden berichtet über Mentale Hintergründe die den Erfolg für mehr Lebensqualität verhindern können.

Personaltraining, lesen Sie den Kompletten Artikel:  abnehmen mit der richtigen Betreuung

Die 5 größten abnehm-Mythen

Die 5 größten abnehm-Mythen

rosario-your-personal-trainer-shirtIn den Medien wird mit Blick auf das Thema Abnehmen mit verschiedenen Wundermitteln wie Pillen, Geräten oder Diäten geworben.
Aber was steckt wirklich dahinter???

1. Gibt es tatsächlich Pillen, die die Gewichtsreduzierung nachhaltig vereinfachen?
Es ist bist heute keine SUPERPILLE bekannt, die dies bewirken kann. Am Ende des Tages profitieren einzig und allein die Hersteller.
Falls Personen durch die Einnahme dieser Pillen eine positive Wirkung erfahren haben, so war diese in der Regel nur von kurzer Dauer und ist im Ergebnis auf den Placeboeffekt zurückzuführen.

2. Um das Fett am Bauch zu reduzieren, muss ich meine Bauchmuskeln trainieren?
Dieser Gedanke ist leider falsch! Je nach Körperbau gibt es verschiedene Fetteinlagerungszonen, die uns als Problemzonen bekannt sind.
Hierfür ist es wichtig, Energiemengen zu verbrennen, die als Fett im Körper gespeichert werden. Sorgen Sie für die richtige Bewegung und Sie werden Ihren Zielen näher kommen!

3. Abnehmen geht am Schnellsten mit einer Diät?
Diäten gelten immer als die absolute Lösung. Haben Sie schon mal eine Diät gemacht ? Oder sollte die Frage nicht eher lauten, wie viele Diäten Sie schon gemacht haben.
Die eigentliche Aufgabe besteht in diesem Zusammenhang darin zu filtern, welche Diät zu welcher Person passt und wie gesund sie eigentlich ist. Wenn Sie die passende Diät gefunden haben, kommt es jetzt vor allem auf die richtigen Wareneinkäufe und die genaue Zubereitung an.
Haben Sie wirklich diese Zeit?Ich rate Ihnen zu einer gesunden Umstellung Ihrer Essgewohnheiten, die Sie langfristig zum Ziel bringen wird.

4. Abnehmen geht auch ohne Sport?
Mit den richtigen Essgewohnheiten mag dies zu schaffen sein, jedoch verlangsamt sich im Alter der Stoffwechsel, was möglicherweise zu einer anderen Reaktion des Körpers als zuvor erwartet führen kann.
Ist der Stoffwechsel erst einmal auf Null heruntergefahren, bedarf es eines enormen Aufwands, ihn wieder auf die richtige Reise zu schicken.

5. Ich schaffe das ganz alleine mit ein bisschen Bewegung?
Eine gute Idee, die leider nicht lange anhält, spätestens dann, wenn nicht die gewünschten Erfolge erzielt werden. Sehr oft werden hierfür falsche Belastungen gewählt, die häufig zu Schmerzen oder Verletzungen führen, mit der Folge, dass das Training auf eigene Faust sehr schnell endet.

Dies waren jetzt nur einige wenige Fehlerquellen, die den Gewichtsverlust nicht begünstigen. Dabei kann das Abnehmen leicht sein, wenn Sie den richtigen Weg gehen.

Kontaktieren Sie mich und fordern Sie Ihr individuelles Konzept an, mit der optimalen Bewegung und der passenden Ernährung!!!

EnglishGermanItalian